Aktuelle Mitteilungen

Wir freuen uns über den Erfolg beim Studienauftrag zur Umnutzung der Lokstadthallen in Winterthur mit Oxyd Architektur (vormals burkhalter sumi) und Häfele Schmid Architekten. brücker+ernst entwickelte des Energie- und Klimakonzept für das Haus-in-Halle-Prinzip.

Joel Delay verfügt als versierter HLKS-Ingenieur über breit gefächerte Kenntnisse in der Energietechnik und im Bereich von thermischen Simulationen. Mit seiner Weiterbildung im Bereich nachhaltiges Bauen verfügt er über das Rüstzeug für unsere interdisziplinären Projekte. Wir wünschen Joel einen erfolgreichen Start!

Erfolgreich mit burkhalter sumi und Scheitlin Syfrig Architekten. Das Konzept: reuse. reduce. revalue.